Startverannstaltung am19. Februar 2018

Eröffnung der Liechtensteiner Buchtage 2018

Montag, 19. Februar 2018

18.00 im Gemeindesaal Triesen

 

Begrüssung: Mathias Ospelt, PEN-Club Liechtenstein

 

Musik: Delia und Johannes

 

Referat «Was ist ein schönes Buch?»

Roland Stieger, VGS Verlagsgenossenschaft St. Gallen

 

Prämierung «Schönste Bücher aus Liechtenstein 2017»

Regierungsrätin Aurelia Frick und Tom Büchel, Leiter Amt für Kultur

 

Auftakt der Aktionen «Liechtenstein gestaltet

Roland Marxer, Präsident des Stiftungsrates der Kulturstiftung Liechtenstein,

 

Ein roter Teppich für die schönsten Bücher

Marktplatz der Mitwirkenden

Büchertisch Neuerscheinungen 2017/18

 

anschliessend Apéro

 


 

Der rote Teppich für die Schönsten Bücher Liechtensteins seit 2000 (Foto: E.Sele)