Sonderthema 2009
Wirtschaftsgeschichte Liechtenstein –
vom Agrarland zur Wirtschaftsregion
Bis 1945 lebte Liechtensteins Bevölkerung hauptsächlich von Landwirtschaft und Kleingewerbe. Mit dem Aufbau und der Ansiedlung von Industriebetrieben begann in den fünfziger Jahren der Aufschwung der Industrie, dem in den siebziger Jahren der Ausbau des Finanzdienstleistungssektors folgte. Liechtenstein verfügt über eine vielfältige Wirtschaftsstruktur und seine Unternehmen bieten ihre hochwertigen Produkte und Dienstleistungen weltweit an. Ein Einblick in fünf Bildern.